Physio-Walk für Hunde 2022-11-07T17:52:03+00:00

 Alltagstaugliches Konzept für deine tägliche Gassirunde:

Physio-Walk für Hunde

Hast du Lust auf dem täglichen Spaziergang mit deinem Hund etwas für den Muskelaufbau, die Beweglichkeit und Fitness deines Hundes zu tun? Oder hast du dich schon immer gefragt, welche Übungen du ganz einfach und ohne viel Aufwand mit deiner Gassirunde verbinden kannst? Vielleicht haben dir bereits Hundephysiotherapeut und Hundetrainer Übungen aufgegeben, aber du bist unsicher, wie du sie deinem Hund beibringst oder ob er die Übung korrekt ausführt?
Dann haben wir jetzt was für dich!!!

Alltagstaugliche Hunde-Fitnesseinheiten unter fachlicher Anleitung während einer Gassirunde – immer mit einem Auge auf die korrekte Umsetzung sowie Anleitung, sofern die Übungen noch erlernt werden müssen.

Zusammen mit Hundephysiotherapeutin & -Osteopathin Annika Janssen möchte ich dich über diese neue Veranstaltung mit Input für deinen (Gassi-)Alltag versorgen.

Was dich und deinen Hund erwartet:
– Hunde Warm-up & Cool Down
– Spaziergang in der Gruppe im Wald (an der Leine)
– Übungen für den Hund zum Muskelaufbau / Muskelerhalt
– Propriozeptives Training (Tiefensensibilität des Hundes trainieren)
– Übungen für ein gezieltes Vier-Pfoten-Bewussstheit
– Ideen um deine Gassirunden spannender und aktiver zu gestalten
– Balanceübungen, Koordinationstraining ohne besondere Hilfsmittel
– Wertvolle Tipps und Hinweise zu den Übungen
– Austausch in der Gruppe von Halter/innen von Hunden mit gesunden Hunden und solchen mit Befund(en) einer Erkrankung am Bewegungsapparat
– Fachliche Anleitung zu allen Übungen, Erklärung des Trainingsziels jeder Übung und worauf bei den einzelnen Übungen sowie bei speziellen Erkrankungen zu achten ist
– geistige wie körperliche Auslastung deines Hundes
– Teamwork für dich und deinen Hund – Vertrauen stärken!
– Handout mit allen Übungen aus dem Spaziergang, damit du diese in deine täglichen Gassirunden integrieren und weiter trainieren kannst
– absolut alltagstaugliches Konzept – für jede Gassistrecke
– Fragen & Antworten rund ums Thema Hundefitness, Bewegungsapparat des Hundes und typische Erkrankungen (HD, ED, Spondylose, Arthrose, Blockaden, Verspannungen uvm.) während des Spaziergangs

Was dich nicht erwartet:
– Individuelle Analyse deines Hundes (hierfür stehen dir nach Absprache kostenpflichtige Einzeltermine zur Verfügung )
– Klärung/Lösung von Verhaltens- und Erziehungsproblemen deines Hundes
– Hundespieletreff
– Freilaufrunde

Folgende Voraussetzungen gelten:

-> es dürfen keine akuten Schmerzen bei deinem Hund vorliegen!
-> dein Hund ist in der Lage einen 1,5 stündigen Spaziergang problemlos zu bewältigen
-> dein Hund ist mind. 1 Jahr alt
-> gut sitzendes Hundegeschirr (Halsbandführung nur, wenn dein Hund absolut leinenführig ist)
-> alle Hunde bleiben an der Leine
-> dein Hund sollte soweit sozialverträglich sein, dass keine Gefahr für andere Hunde und Menschen besteht

Alle Hunde sind willkommen: Kleine, Große, Junge und Alte (Ausnahmen siehe Voraussetzungen), Gesunde und am Bewegungsapparat Erkrankte, mit und ohne Vorkenntnisse, ein gewisser Grundgehorsam bzw. etwas vorangegangene Erziehung ist natürlich von Vorteil

Kosten: 35 Euro je Mensch-Hund-Team (weitere Hunde bitte anmelden, je weiteren Hund 5 Euro zzgl.), Begleitperson ohne Hund kostenlos
Maximale Teilnehmerzahl: 8 Mensch-Hund-Teams
Treffpunkt: Ueserdicken in Achim
Zahlung vorab per Überweisung, die Daten erhältst du nach deiner Anmeldung.
-> Schreib uns gerne bei deiner Anmeldung, ob bei deinem Hund Erkrankungen diagnostiziert wurden, außerdem die Rasse, das Alter und Geschlecht deines Hundes

Anmeldung per E-Mail an info@annika-janssen.de

Direkt per E-Mail anmelden

Sollte das Wetter zu extrem ausfallen, behalten wir uns vor, den Physio-Walk zu verschieben.
Bis 7 Tage vor dem Veranstaltungstermin ist eine kostenfreie Stornierung möglich.

Wir freuen uns sehr auf dich, deinen Hund und das gemeinsame Abenteuer!!
Annika Janssen und Jane Tan

Mehr über Annika Janssen und ihre Arbeit findest du auf ihrer Website:
www.annika-janssen.de

  • Bitte mitbringen:

    • Leckerlis für deinen Hund zur Motivation und Belohnung bei den Übungen (oder alternative Belohnungsmittel)
    • Wasser für deinen Hund
    • Wetterfeste Kleidung für dich
    • ggfs. einen Hundemantel (für Hunde die schnell frieren oder aus anderen Gründen warm gehalten werden sollen)
    • Geschirr und feste Leine (ca. 2 m)